Remmi-Demmi gab es vergangenen Freitag in der Jahnhalle. Angeregt durch das im vergangenen Sommer gemeinsam mit der Stadt Jever durchgeführten Streetkicker-Turnier für jeveraner Grundschulen haben wir ein Hallenturnier für die 1. und 2. Klassen friesischer Schulen ausgerichtet.

Insgesamt neun Schulen nahmen mit 112 Mädchen und Jungen am Turnier teil und kämpften in fröhlich-enthusiastischer Atmosphäre um den Turniersieg. Folgende Grundschulen waren mit dabei: Harlinger Weg, Heidmühle, Glarum, Tettens, Jungfernbusch, Paul-Sillus, Schortens, Cleverns, Roffhausen.

Dem Sieger winkte ein großer Wanderpokal - aber auch alle anderen mussten nicht leer ausgehen: Es gab für jedes teilnehmende Kind eine eigene Plakette und jedes angereiste Team bekam noch einen vom NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte gestifteten Fußball.

Während des Turnieres "bebte" die Halle - so lautstark feuerten sich die Mannschaften an und feierten geschossene Tore. Gegen 11:00 Uhr war die Halle sehr gut gefüllt - wir zählten mehr als 300 Menschen und konnten unser eigenes Wort auf dem Spielfeld kaum verstehen - so begeistert wurden viele Aktionen gefeiert!

Ich danke im Namen des Gesamtvorstandes den Grundschulen, dass sie unser Angebot so aktiv angenommen haben. Und ich bedanke mich insbesondere bei den vielen helfenden Händen, die es uns erst ermöglicht haben, den Schulkindern diesen tollen Vormittag zu bieten, als da wären

  • die Eltern unserer F-Jugend, die Turnierleitung und Cafeteria gewährleisteten und auch beim Auf- und Abbau klasse mitgeholfen haben
  • Achim Röben, der für die Tombola verantwortlich zeichnete und zwischendurch kaum der Losnachfrage Herr werden konnte ;-)
  • Andreas Neu für die hervorragende organisatorische Vorbereitung des Turnieres
  • Lisa Jaskulska für die Ausstattung der Cafeteria
  • Pierre Balke und Oliver de Neidels für die weitere Unterstützungen im Vorfeld und auch bei der Durchführung des Turnieres
  • Klaus Groh für seinen unermüdlichen und verständnisvollen Einsatz auf dem Feld

Wir alle zusammen haben wieder einmal gezeigt, wie einfach es ist, wenn sich Menschen zusammenfinden um gemeinsam (auch für andere) Gutes zu tun getreu nach unserem vereinseigenen Motto

Viele Menschen - ein Team - unser Verein!

Den Turniersieg errang übrigens die Grundschule Schortens - aber angesichts der erlebten Begeisterung aller Teilnehmer ist das ja fast schon nebensächlich...

Guido Jaskulska
1. Vorsitzender

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 05.06.2019 - 19:30 Uhr:
       
    Betreuersitzung
  • 06.06.2019 - 16:30 Uhr:
        Sitzung des Ausschusses für Kultur,
        Tourismus, Freizeit, Sicherheit und
        Ordnung der Stadt Jever
  • 22.06.2019 - 10:00 Uhr:
       Turnier der Freizeitfußballer
  • 29.06.2019: Feldturniere
        E-Mädchen (09:00 Uhr)
        D-Mädchen (09:00 Uhr)
        G1-Junioren (11:00 Uhr)
        F1-Junioren (14:00 Uhr)
        F2-Junioren (14:00 Uhr)
  • 30.06.2019: Feldturniere
        E1-Junioren (09:00 Uhr)
        E2-Junioren (09:00 Uhr)
        G2-Junioren (11:00 Uhr)
        D1-Junioren (14:00 Uhr)
        D2-Junioren (14:00 Uhr)

Wir danken den Spendern:

12.06.2019: 50€ (Schloß Apotheke) 11.06.2019: 1000€ (Spender bekannt) 06.06.2019: 600€ (Spender bekannt) 06.06.2019: 100€ (EDEKA Wichmann) 06.06.2019: 50€ (Bargen Heimwerkermarkt (OBI Jever) ) 03.06.2019: 50€ (Farben Krüger) 03.06.2019: 80€ (Joachim Röben) 31.05.2019: 17€ (Spendendose Verkaufswagen) 31.05.2019: 500€ (Spender bekannt) 29.05.2019: 100€ (Frank Ortgies) 27.05.2019: 50€ (C.U.D. Bargen Holz- und Baustoffe) 24.05.2019: 50€ (Volker Meyer-Hardieck) 23.05.2019: 50€ (Klinkerwerke Wittmund) 22.05.2019: 150€ (OLB Jever) 21.05.2019: 100€ (friesenenergie) 21.05.2019: 35€ (Irodion, Jever) 21.05.2019: 100€ (Wohnungsbaugesellschaft Friesland) 20.05.2019: 50€ (Markus Peters) 17.05.2019: 100€ (Volksbank Jever) 16.05.2019: 155€ (Spender bekannt) 16.05.2019: 50€ (Hajo Jürgens, Inh. Carsten Janssen) 16.05.2019: 50€ (Hülskötter Naturstein) 15.05.2019: 35€ (Markant Tankstelle Jever) 15.05.2019: 100€ (LzO Jever) 14.05.2019: 100€ (Elektro Burmann) 14.05.2019: 100€ (ProSana Kurmittelpraxis) 06.05.2019: 5000€ (Gebr. H. u. A. Eggers) 05.05.2019: 20€ (Spendendose Verkaufswagen) 19.04.2019: 162€ (Spendendosen EDEKA Wichmann) 18.04.2019: 625€ (Guido Jaskulska) 16.04.2019: 84€ (Ralf Schmitz) 11.04.2019: 500€ (Förderverein FSV Jever) 14.03.2019: 1500€ (Förderverein FSV Jever) 11.03.2019: 260€ (Klaus Groh) 08.03.2019: 18€ (Spendendose Verkaufswagen) 21.02.2019: 40€ (Restaurant Irodion) 20.02.2019: 50€ (OBI Jever) 19.02.2019: 35€ (Continentale Bezirksdirektion Sven Belka) 17.02.2019: 16€ (Spendendose Verkaufswagen) 11.02.2019: 100€ (Fleischerei Janssen) 11.02.2019: 35€ (Rechtsanwalt Grübnau-Rieken) 06.02.2019: 50€ (J. Krüger GmbH) 04.02.2019: 200€ (OLB Jever) 04.02.2019: 100€ (de Boers´s Garten Cafe) 31.01.2019: 50€ (BAUDI) 30.01.2019: 50€ (Friesenenergie) 30.01.2019: 50€ (Brader) 28.01.2019: 50€ (Baumschule Günther Meyer) 28.01.2019: 50€ (Schloss-Apotheke) 25.01.2019:  100€ (Fahrschule Reck) 25.01.2019:    50€ (Fa. Hajo Jürgens) 23.01.2019:    35€ (Markant Tankstelle) 23.01.2019:    50€ (Öffentl. Vers. Agentur Andreas Vogel) 23.01.2019:  250€ (Spender bekannt) 22.01.2019:    25€ (Bäckerei Ulfers Eden) 21.01.2019:  100€ (Swyter Containderdienst) 21.01.2019:    50€ (Hülskotter Naturstein) 15.01.2019:  200€ (Gecko-Druck) 15.01.2019:  540€ (Schornsteinfegermeister Andreas Neu) 12.01.2019:    42€ (Achim Rohde) Im Jahr 2018: 65.287€Im Jahr 2017: 50.029€Im Jahr 2016: 45.849€Im Jahr 2015: 56.830€Im Jahr 2014: 42.539€Im Jahr 2013: 57.004€Im Jahr 2012: 12.726€

.

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC:    SLZODE22XXX (LzO Jever)
  • Anschrift: Postfach 1223, 26436 Jever