Auf der letzten Betreuersitzung haben wir noch darüber gesprochen, dass es viel leichter fällt Großes zu bewegen, wenn möglichst zahlreiche Unterstützer mit anpacken

Das Trainerteam unserer C1-Juniorinnen um Michael Hoffmann und Sven Reif setzte diesen Gedanken dann auch gleich in die Praxis um: Nachdem man sehr erfolgreich Gelder zur Förderung des Jugendsports eingeworben hatte, überlegte man "Welche Anschaffungen für unsere Mannschaft sind geboten, auf welche könnten wir auch verzichten?", reduzierte so die für eigene Ausstattung eingesetzten Gelder und spendete einen namhaften Betrag (160 EUR) dem Verein für das geplante Vereinsheim durch Überweisung auf unser Spendenkonto mit der IBAN DE25 2805 0100 0090 1152 21 bei der LzO Jever.

Da können wir nur sagen:

Herzlichen Dank für diese schnelle Umsetzung einer guten Idee!

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Projekt "Sportpark"

EUR 169504
09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever