Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde,

das Coronaviraus ist in aller Munde. Wir informieren daher über die aktuellen Empfehlungen, welche der NFV auf seiner Homepage veröffentlicht hat:

-------------------------------------------------------------------

Die Infektionsgefahr durch das Coronavirus wird intensiv in der Öffentlichkeit diskutiert. Auch an den Niedersächsischen Fußballverband (NFV) wurden die Fragen nach dem richtigen Umgang mit dem Coronavirus herangetragen.

Aufgrund der Veröffentlichungen des Landes Niedersachsen und des Robert-Koch-Instituts („Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung wird in Deutschland aktuell als gering bis mäßig eingeschätzt.“) besteht für den NFV derzeit keine Veranlassung, den Spielbetrieb ruhen zu lassen. Daher finden bis auf Weiteres alle Spiele statt. Sollte seitens der niedersächsischen Behörden und/oder des Robert Koch-Instituts eine neue Lage-Einschätzung für Niedersachsen erfolgen, wird der NFV umgehend über seine Kommunikationskanäle eine neue Bewertung veröffentlichen.

Bis dahin bittet der NFV, den Ratschlägen des Robert Koch-Instituts zu folgen: „Wie bei Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen Husten- und Nies-Etikette, gute Händehygiene sowie Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter) auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus. Diese Maßnahmen sind auch in Anbetracht der Grippewelle überall und jederzeit angeraten.“

-------------------------------------------------------------------

Weitergehende Informationen können der NFV-Homepage entnommen werden:
https://www.nfv.de/aktuelles/detail/coronavirus-nfv-spielbetrieb-laeuft-bis-auf-weiteres-weiter/

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 17.05.2020: VGH-Girls-Cup
  • 04.07.2020: Edeka-Wichmann-Cup I
     
         (11:00 Uhr - G-/ F-Junioren)
          (11:00 Uhr - D-Juniorinnen)
          (17:00 Uhr - Alte Herren / Freizeit)
  • 05.07.2020: Edeka-Wichmann-Cup II
        
       (11:00 Uhr - E-/ D-Junioren)
  • 20.-24.07.2020: FRMC-Fußballcamp
           (08:45 Uhr - 15:30 Uhr)

Wir danken den Spendern:

30.03.2020: 200€ (Spender bekannt) 23.03.2020: 1200€ (Förderverein FSV Jever) 18.03.2020: 70€ (Spender bekannt) 16.03.2020: 19€ (Ralf Schmitz) 28.02.2020: 113€ (Stadt Jever) 24.02.2020: 2000€ (Förderverein FSV Jever) 21.02.2020: 12€ (Ralf Schmitz) 17.02.2020: 550€ (Spender bekannt) 17.02.2020: 16€ (Spendendose Turnier) 14.02.2020: 1224€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 200€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 50€ (Baumschule Günter Meyer) 06.02.2020: 150€ (OLB) 06.02.2020: 50€ (Continentale Bezirksdirektion Sven Belka) 05.02.2020: 50€ (OBI Jever) 03.02.2020: 100€ (EDEKA Wichmann) 31.01.2020: 50€ (Gecko Druck) 31.01.2020: 50€ (C. u. D. Bargen) 30.01.2020: 100€ (BAUDI) 28.01.2020: 50€ (Elektro Burmann) 27.01.2020: 35€ (Restaurant Irodion, Jever) 24.01.2020: 35€ (Tankstelle Markant, Jever) 24.01.2020: 100€ (Heimatliebe Art by Sylke Sdunzig) 22.01.2020: 100€ (Bauunternehmen Bernd Seibert) 21.01.2020: 50€ (Schloß Apotheke, Jever) 21.01.2020: 50€ (Farben Krüger, Jever) Im Jahr 2019: 68.535 €Im Jahr 2018: 65.287 €Im Jahr 2017: 50.029 €Im Jahr 2016: 45.849 €Im Jahr 2015: 56.830 €Im Jahr 2014: 42.539 €Im Jahr 2013: 57.004 €Im Jahr 2012: 12.726 €

.

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC:    SLZODE22XXX (LzO Jever)
  • Anschrift: Postfach 1223, 26436 Jever