Und wieder einmal ist es so weit: Am vergangenen Wochenende konnten wir unsere diesjährige Hallenturnierserie des EDEKA Wichmann-Cups erfolgreich abschließen. Insgesamt 11 mal (!) begrüßten wir angereiste Kickerinnen und Kicker von nah und fern in der Jahnhalle hier in Jever und machten gemeinsam mit den Sportlern die einzelnen Turniere zu tollen Events (so die häufige Rückmeldung, die wir teilnehmerseitig bekommen haben). Gelobt wurde dabei oft der unkomplizierte und familiäre Rahmen, den wir hier in Jever den Teilnehmern bieten.

Ich beziehe dieses Lob nicht nur auf den sportlichen Bereich, sondern insbesondere auch auf den organisatorischen Rahmen. Und da möchte ich diese Gelegenheit dazu nutzen, mich im Namen des Gesamtvorstandes des FSV Jever bei den

vielen Eltern

ganz herzlich zu bedanken, die uns an den verschiedensten Stellen immer wieder bei der Durchführung unserer Turniere behilflich sind.

Sei es beim vorbereitenden Kuchenbacken, beim anschließenden Besetzen von Cafeteria und Tombola oder gar bei der Unterstützung der Turnierleitung - ohne euch könnten wir ein solch umfängliches Turnierangebot nicht darstellen!

Habt Dank für diese Unterstützung !

Ehrenamtlicher Sport kann nur funktionieren, wenn viele helfende Hände an einem Strang ziehen. Da sind wir mit unseren Trainern bereits sehr gut aufgestellt - aber alleine können auch sie die Aufgabenfülle nicht stemmen. Daher freue ich mich über die vielen Elternteile, die es wieder einmal geschafft haben, den beschriebenen Rahmen so engagiert auszufüllen. Und denjenigen, die es dieses mal nicht geschafft haben, sich helfend einzubringen, rufe ich zu:

Kein Thema - eure Chance wird kommen!

Spätestens beim nächsten Turnierreigen des FSV Jever... ;-)

Euer

Guido Jaskulska
1. Vorsitzender

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 17.05.2020: VGH-Girls-Cup
  • 04.07.2020: Edeka-Wichmann-Cup I
     
         (11:00 Uhr - G-/ F-Junioren)
          (11:00 Uhr - D-Juniorinnen)
          (17:00 Uhr - Alte Herren / Freizeit)
  • 05.07.2020: Edeka-Wichmann-Cup II
        
       (11:00 Uhr - E-/ D-Junioren)
  • 20.-24.07.2020: FRMC-Fußballcamp
           (08:45 Uhr - 15:30 Uhr)

Wir danken den Spendern:

30.03.2020: 200€ (Spender bekannt) 23.03.2020: 1200€ (Förderverein FSV Jever) 18.03.2020: 70€ (Spender bekannt) 16.03.2020: 19€ (Ralf Schmitz) 28.02.2020: 113€ (Stadt Jever) 24.02.2020: 2000€ (Förderverein FSV Jever) 21.02.2020: 12€ (Ralf Schmitz) 17.02.2020: 550€ (Spender bekannt) 17.02.2020: 16€ (Spendendose Turnier) 14.02.2020: 1224€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 200€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 50€ (Baumschule Günter Meyer) 06.02.2020: 150€ (OLB) 06.02.2020: 50€ (Continentale Bezirksdirektion Sven Belka) 05.02.2020: 50€ (OBI Jever) 03.02.2020: 100€ (EDEKA Wichmann) 31.01.2020: 50€ (Gecko Druck) 31.01.2020: 50€ (C. u. D. Bargen) 30.01.2020: 100€ (BAUDI) 28.01.2020: 50€ (Elektro Burmann) 27.01.2020: 35€ (Restaurant Irodion, Jever) 24.01.2020: 35€ (Tankstelle Markant, Jever) 24.01.2020: 100€ (Heimatliebe Art by Sylke Sdunzig) 22.01.2020: 100€ (Bauunternehmen Bernd Seibert) 21.01.2020: 50€ (Schloß Apotheke, Jever) 21.01.2020: 50€ (Farben Krüger, Jever) Im Jahr 2019: 68.535 €Im Jahr 2018: 65.287 €Im Jahr 2017: 50.029 €Im Jahr 2016: 45.849 €Im Jahr 2015: 56.830 €Im Jahr 2014: 42.539 €Im Jahr 2013: 57.004 €Im Jahr 2012: 12.726 €

.

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC:    SLZODE22XXX (LzO Jever)
  • Anschrift: Postfach 1223, 26436 Jever