Eine ungewohnte Kulisse erwarteten die zahlreich angereisten Spielerinnen und Spieler der F-Jugenden am vergangenen Freitag an der Jahnstraße. Statt der gewohnte Halbfeldspielfelder waren insgesamt acht kleinere Spielfelder aufgebaut, an deren Stirnenden jeweils zwei Minitore aufgebaut waren.

Der FSV Jever hatte unter der routinierten Leitung von FSV-Trainer Andreas Neu zum ersten funino-Turnier Frieslands geladen und insgesamt sechs Vereine waren mit 16 Teams angereist, um ihren Schützlingen mit dieser für Deutschland neuen Spielform noch mehr Spielpraxis zu geben.

Angetreten waren folgende Vereine:

  • Heidmühler FC
  • TuS Büppel
  • VfL Wilhelmshaven
  • SW Middelsfähr-Mariensiel
  • TuS Obenstrohe
  • TuS Sillenstede
  • und natürlich wir Kiebitze

Nach einer kurzen Einweisung in das Regelwerk nahm das bunte Treiben auf dem Kunstrasenplatz schließlich Fahrt auf:

Am Ende waren sich die knapp 200 angereisten Sportler und Begleiter einig: Das Turnier hat viel Spaß gebracht, die neue Spielform ließ den einzelnen Spielern kaum Zeit zum Durchatmen und förderte die individuelle Spielintelligenz. Gut 500 erzielte Tore belegen zudem den zusätzlichen Reiz, auf vier anstelle von zwei Toren zu schießen und so neben deutlich mehr Ballkontakten auch mehr Erfolgserlebnisse generieren zu können.

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 04.07.2020: Edeka-Wichmann-Cup I
     
         (11:00 Uhr - G-/ F-Junioren)
          (11:00 Uhr - D-Juniorinnen)
          (17:00 Uhr - Alte Herren / Freizeit)
  • 05.07.2020: Edeka-Wichmann-Cup II
        
       (11:00 Uhr - E-/ D-Junioren)
  • 20.-24.07.2020: FRMC-Fußballcamp
           (08:45 Uhr - 15:30 Uhr)

Wir danken den Spendern:

15.05.2020: 100€ (Joachim Röben) 11.05.2020: 258€ (Andreas Neu) 05.05.2020: 250€ (Spender bekannt) 30.03.2020: 200€ (Spender bekannt) 23.03.2020: 1200€ (Förderverein FSV Jever) 18.03.2020: 70€ (Spender bekannt) 16.03.2020: 19€ (Ralf Schmitz) 28.02.2020: 113€ (Stadt Jever) 24.02.2020: 2000€ (Förderverein FSV Jever) 21.02.2020: 12€ (Ralf Schmitz) 17.02.2020: 550€ (Spender bekannt) 17.02.2020: 16€ (Spendendose Turnier) 14.02.2020: 1224€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 200€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 50€ (Baumschule Günter Meyer) 06.02.2020: 150€ (OLB) 06.02.2020: 50€ (Continentale Bezirksdirektion Sven Belka) 05.02.2020: 50€ (OBI Jever) 03.02.2020: 100€ (EDEKA Wichmann) 31.01.2020: 50€ (Gecko Druck) 31.01.2020: 50€ (C. u. D. Bargen) 30.01.2020: 100€ (BAUDI) 28.01.2020: 50€ (Elektro Burmann) 27.01.2020: 35€ (Restaurant Irodion, Jever) 24.01.2020: 35€ (Tankstelle Markant, Jever) 24.01.2020: 100€ (Heimatliebe Art by Sylke Sdunzig) 22.01.2020: 100€ (Bauunternehmen Bernd Seibert) 21.01.2020: 50€ (Schloß Apotheke, Jever) 21.01.2020: 50€ (Farben Krüger, Jever) Im Jahr 2019: 68.535 €Im Jahr 2018: 65.287 €Im Jahr 2017: 50.029 €Im Jahr 2016: 45.849 €Im Jahr 2015: 56.830 €Im Jahr 2014: 42.539 €Im Jahr 2013: 57.004 €Im Jahr 2012: 12.726 €

.

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC:    SLZODE22XXX (LzO Jever)
  • Anschrift: Postfach 1223, 26436 Jever