Einen positiven Saisonverlauf 2017 konnte Teamchef Thorsten Pfob den Freizeitfußballern des FSV Jever auf der kürzlich stattgefundenen Mannschaftsversammlung bescheinigen. Zuvor hatte er das einzige Ehrenmitglied der Freizeitfßuballer, Jens-Uwe Stohwasser und dessen Ehefrau, als Ehrengäste begrüßt.

Das Jahr der jeverschen Freizeitfußballer verlief sehr abwechslungsreich. Sportlich gesehen nahm man an drei Hallen- und an Kleinfeldturnieren teil, auch diverse Freundschaftsspiele fanden statt. Gesellschaftliche Höhepunkte waren u. a. das Besenwerfen in Jever, die Vatertagstour, ein Oktoberfest und die Mannschaftsfahrt nach Bremen/Vegesack.

Kassenwart Stefan König verlas in seinem Bericht gesunde Zahlen. Zum Fußballer des Jahres wurde Stephan Georg aus Schortens gewählt. Er zeichnete sich durch seinen besonderen Einsatz innerhalb der Mannschaft aus. Georg ist seit 31 Jahren Mitglied der Freizeitkicker und leistet sowohl auf als auch neben dem Platz immer volles Engagement.  Den Titel des Torschützenkönigs sicherte sich Dominic Mauritz aus Jever: Mit 11 Saisontreffern holte er sich die Torjägerkanone. Thorsten Pfob überreichte Urkunden und Pokale.

Bevor es zu den Neuwahlen ging verlas Teamchef Thorsten Pfob eine 17jährige Bilanz der Ereignisse und Erfolge unter seiner sportlichen Leitung. Besonders erwähnenswert waren die Ausrichtung von drei großen Fußballturnieren in den Jahren 2004, 2009 und 2014 aus Anlass von Mannschaftsjubiläen oder der Gewinn der Vize-Vereinsmeisterschaft zum 60jährigen FSV-Vereinsjubiläum im Jahr 2006. Viele sportliche Erfolge konnten während seiner Zeit errungen werden, auch war er verantwortlich für die Ausrichtung und Organisation von großen und kleinen Festivitäten der Mannschaft sowie für das Sponsoring. Er selbst ist in diesem Jahr 30 Jahre Mitglied der Freizeitfußballer und erhielt im Sommer dieses Jahres die Verdienstnadel des Niedersächsischen Fußballverbandes für die Verdienste um den Fußballsport.

Bei den Neuwahlen konnte die Position des sportlichen Leiters der Freizeitfußballer zunächst nicht wieder besetzt werden, da sich kein neuer Kandidat fand und Thorsten nicht zur Wiederwahl antrat. Bis zum 31. Dezember 2017 führt Pfob das Amt daher noch kommissarisch aus. Als stellvertretender, sportlicher Leiter wurde Andreas Alich aus Jever bestätigt, als Kassenwart wählte die Versammlung Stefan König ebenfalls aus Jever. René Schulze wurde zum Kapitän bestimmt, sein Stellvertreter wurde Christoph Poschwatta, beide aus Jever.

Im kommenden Jahr sind wieder viele Aktivitäten, Spiele und Turniere geplant, u.a. die beliebte Mannschaftsfahrt nach Norderney. Des Weiteren hob die Versammlung den bestehenden Aufnahmestop auf, die bisherige Begrenzung von 40 Mitgliedern wurde auf 45 Mitglieder angehoben. Genauere Informationen zur Mannschaft, findet man im Internet auf der Homepage der Freizeitfußballer unter http://www.freizeitfussballer-jever.de.

Das Bild zeigt von links nach rechts den stellvertrenden Kapitän Christoph Poschwatta, Kassenwart Stefan König, den Fußballer des Jahres, Stephan Georg, Kapitän René Schulze, den scheidenden Teamchef Thorsten Pfob sowie das Ehrenmitglied Jens-Uwe Stohwasser.

Nicht mit auf dem Foto sind der Torschützenkönig, Dominic Mauritz, und der stellvertretende sportliche Leiter, Andreas Alich.

Werbung

Die nächsten Termine

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Projekt "Sportpark"

EUR 172017
15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt) 23.10.2017: 700€ (Förderverein des FSV Jever) 12.10.2017: 150€ (Kirsten Ferro) 07.10.2017: 50€ (Bargen Heimwerkermarkt, OBI) 05.10.2017: 45€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.10.2017: 200€ (Öffentliche Landesbrandkasse, Jever) 30.09.2017: 1080€ (EWE) 25.09.2017: 100€ (EDEKA Wichmann) 22.09.2017: 100€ (LzO Jever) 21.09.2017: 35€ (Vital-Apotheke) 19.09.2017: 560€ (ts global) 19.09.2017: 35€ (Bargen Holz- und Baustoffe) 18.09.2017: 200€ (Behrends Bauunternehmen) 17.09.2017: 50€ (de Neidels) 15.09.2017: 200€ (Nietiedt Verwaltungs-GmbH) 13.09.2017: 200€ (Sporthaus Jever) 12.09.2017: 35€ (Restaurant Irodion) 09.09.2017: 10€ (Walter Weißflog) 08.09.2017: 380€ (Schützenhof Jever) 07.09.2017: 35€ (BSH Schortens) 07.09.2017: 200€ (Brillen Babatz) 07.09.2017: 200€ (EDEKA Scheidemann, Jever) 06.09.2017: 200€ (Nehlsen GmbH & Co KG Niederlassung Nord-West) 05.09.2017: 200€ (Fleischerei Janssen) 05.09.2017: 380€ (Gassert Automobile) 05.09.2017: 400€ (Spender bekannt) 04.09.2017: 380€ (OBI Bargen Heimwerkermarkt) 03.09.2017: 200€ (Mauro's Food, Drnks & Cocktails) 02.09.2017: 43€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.09.2017: 100€ (Wohnungsbaugesellschaft Friesland) 31.08.2017: 100€ (Volksbank Jever) 30.08.2017: 35€ (Tankstelle Markant, Jever) 30.08.2017: 100€ (Sport Puttkammer) 29.08.2017: 200€ (Schlosserei Plutta) 29.08.2017: 200€ (Restaurant Irodion) 28.08.2017: 380€ (Orthopädie Schuhtechnik Uber) 27.08.2017: 200€ (ManaX Werebetechnik) 26.08.2017: 380€ (Malermeister Stiller) 25.08.2017: 200€ (Heiber Druck) 23.08.2017: 360€ (Continentalte Versicherungen Sven Belka) 22.08.2017: 200€ (Bäckerei Ulfers Eden) 21.08.2017: 160€ (C-Mädchen FSV Jever) 15.08.2017: 200€ (TT Immobilien) 11.08.2017: 200€ (MB Design) 08.08.2017: 10€ (Uwe Mintken) 06.08.2017: 15€ (Heiko Neumann) 06.08.2017: 39€ (Spendendose Verkaufswagen) 04.08.2017: 18€ (Achim Rohde) 23.07.2017: 4.400€ (Förderverein des FSV Jever) 17.07.2017: 20€ (Achim Röben)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever