Am Pfingstsamstag begrüßten die Freizeitfußballer des FSV Jever ihre Gäste aus Viersen zum Freundschaftsspiel auf dem Sportplatz an der Schützenhofstraße. Der Kontakt war über das Internet entstanden. Lilian Bridonneau leitet die Mannschaft des FC Akut Rangers 05 aus Viersen und kontaktierte kurzerhand Thorsten Pfob von den Freizeitfußballern, um ein Freundschaftsspiel zu bestreiten.

Das Besondere am Gegner der Marienstädter ist, dass sie sich im Jahr 2005 aus Ärzten und Krankenpflegern einer Akutaufnahme einer Viersener Klinik gegründet hatten. Über Pfingsten veranstaltete die Mannschaft ihre Mannschaftsfahrt in Jever und übernachtete im Hotel Schützenhof. Das Spiel endete im Übrigen 6:2 für die Jeveraner; im Anschluss wurde noch zusammen gegrillt und gefeiert.

Ein Rückspiel am Niederrhein ist nicht auszuschließen und neue Freundschaften wurden auch geschlossen.

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Projekt "Sportpark"

EUR 170287
09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever