Sonntagmorgen, 10:30 Uhr, Spohler Krug:

Insgesamt 123 Vereine aus fünf Altkreisen kommen mit mehr als 200 Menschen zusammen um über die Gründung eines gemeinsamen Großkreises Jade-Weser-Hunte zu befinden. Vorab hatten die Vereine in den vergangenen Wochen jeweils separat die Auflösung der einzelnen Altkreise beschlossen; bei uns betraf es den NFV-Kreis Friesland.

Auch wir waren auf dem Gründungskreistag mit dabei und schon beeindruckt, wie professionell die gesamte Veranstaltung vorbereitet worden war und dann auch durchgeführt wurde. Zu sämtlichen abstimmungsrelevanten Tagesordnungspunkten gab es keine Gegenstimme, der avisierte Führungskader wurde einmütig gewählt.

Nun wird es spannend sein zu erleben, wie sich der neue Kreis im Tagesgeschäft geben wird. Die ersten Signale hierfür sind auf jeden Fall ermutigend: In den unteren Spielklassen und auch im Kleinfeldbereich soll der Spielbetrieb weiterhin regional ausgeübt werden, in den Leistungsklassen wird - schon fast zwangsläufig - überregional gespielt werden. Und vor allem: Da der Spielbetrieb bereits in der abgelaufenen Saison weitenteils auf Ebene des Großkreises organisiert worden ist, ist davon auszugehen, dass sich die anstehenden Änderungen vor allem auf die Organisation des Spielbetriebes und die damit verbundenen Zuständigkeiten auswirken werden.

Wie alle anderen beteiligten Vereine auch glauben wir mit diesem Schritt eine zukuftsweisende Entscheidung getroffen zu haben, die es allen Akteuren ermöglicht, weiterhin auf den unterschiedlichen Leveln nachhaltigen Spielbetrieb zu ermöglichen.

Weitere Hintergrundinformationen erhalten unsere Trainer per Mailumlauf und im Rahmen der nächsten Betreuersitzung, welche voraussichtlich im August terminiert wird.

Wer sich selber einen Eindruck verschaffen möchte kann dieses über die Homepage des neuen Kreises tun:

https://www.nfv-kreis-jwh.de

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 17.08.2018 - 19:30 Uhr:
       Vorstandssitzung (Fam. Jaskulska)
  • 12.08.2018 - 09:00 Uhr:
       Turnier C-Juniorinnen (Jahnstraße)
  • 12.08.2018 - 14:00 Uhr:
       Turnier B-Juniorinnen (Jahnstraße)
  • 22.08.2018 - 19:30 Uhr:
       Betreuersitzung (Vereinsheim)

Projekt "Sportpark"

EUR 183097
06.08.2018: 35€ (Vital-Apotheke Schortens) 06.08.2018: 100€ (Fahrschuke Reck, Schortens) 02.08.2018: 100€ (Wohnbau Friesland) 01.08.2018: 380€ (Malermeister Stiller, Jever) 01.08.2018: 380€ (Bargen Heimwerkermarkt) 31.07.2018: 30€ (Kfz-Haus Hippen Inh. Siegmund Netcel) 31.07.2018: 200€ (Bauunternehmen Key-Uwe Koscheck) 31.07.2018: 200€ (Brillen Babatz, Jever) 30.07.2018: 25€ (Thomas Tjarks) 30.07.2018: 200€ (Öffentliche Landesbrandkasse Axel Voortmann) 27.07.2018: 200€ (Behrends Bauunternehmen) 27.07.2018: 560€ (ts global) 27.07.2018: 200€ (Nehlsen Niederlassung Nord-West) 27.07.2018: 380€ (toom Baumarkt) 27.07.2018: 100€ (Bauunternehmen Bernd Seibert) 27.07.2018: 380€ (Orthopädie Schuhtechnik Uber) 26.07.2018: 200€ (Puttkammer Handels GmbH) 26.07.2018: 200€ (ManaX Werbetechnik) 25.07.2018: 300€ (OLB Jever) 25.07.2018: 200€ (Schlosserei Plutta) 25.07.2018: 235€ (Irodion, Jever) 24.07.2018: 35€ (Bargen) 24.07.2018: 35€ (Markant Tankstelle, Jever) 23.07.2018: 100€ (LzO Jever) 23.07.2018: 380€ (Restaurant-Hotel Schützenhof, Jever) 23.07.2018: 200€ (Bäckerei Ulfers Eden) 23.07.2018: 100€ (Oliver de Neidels) 23.07.2018: 100€ (Swyter Containerdienst und Fuhrunternehmen) 21.07.2018: 100€ (Volksbank Jever) 20.07.2018: 380€ (Die Continentale, Bezirksdirektion Sven Belka) 17.07.2018: 540€ (Blanke Steuerberatung) 15.07.2018: 200€ (MB Design) 13.07.2018: 200€ (Heiber Druck) 12.07.2018: 380€ (Gassert Automobile) 10.07.2018: 200€ (Nietiedt Verwaltungs-GmbH) 09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever