Bei herbstlichem Kaiserwetter feierten am vergangenen Freitag diverse FSV-Mitglieder und deren Familien, geladene Gästen aus den Reihen unserer Förderer, beteiligter Stiftungen, dem Kreissportbund Friesland, Vertretern der Volksbank Jever und LzO Jever sowie des Planungsbüros Metaplan Planungsgesellschaft und der bauausführenden Firma Gebr. H.u.A. Eggers Bauunternehmen die Grundsteinlegung für unser neues Vereinsheim.

Pünktlich um 13:00 Uhr strömten zahlreiche Gäste auf unser Grundstück an der Jahnstraße:

Unser 1. Vorsitzender, Guido Jaskulska, Landrat Sven Ambrosy und der stellvertetende Bürgermeister Heiko Schönbohm begrüßten die Gäste. Herr Schönbohm unterstrich dabei die Bedeutung des Vereinsheims als "Sahnehäubchen" für die neue Sportanlage, Herr Ambrosy ordnete unser Vereinsheim als wichtigen Teil des Sportparks Jahnstraße, welcher auch dem Schulsport diene und einen Teil der Stadtentwicklung ausmache, ein:

Die Ausführungen wurden aufmerksam verfolgt, nicht nur von den erwachsenen Gästen, auch die anwesenden Kinder und Jugendlichen hörten gespannt zu und freuten sich darüber, dass die Öffentliche Hand ihnen mit dem Sportpark Jahnstraße eine herausragende Möglichkeit der sportlichen Entfaltung bietet:

Schließlich ging es an die eigentliche Vorbereitung der Grundsteinlegung. Eine Metallkartusche wurde unter der fachkundigen Anleitung vom Architekten Alexandre Schlieper von metaplan mit einer Bauzeichung, einem tagesaktuellen Exemplar des Jeverschen Wochenblatts, einem FSV-Schlüsselanhänger, einem FSV-Aufkleber und zwei Glücks-Cent gefüllt:

Danach begaben sich die Beteiligten zur Ostwand des entstehenden Vereinsheims, wo von den Handwerkern eine Aussparung zur Vermauerung der Kartusche vorgesehen worden war:

Unter fachkundiger Anleitung von Marco Eggers und den kritischen Blicken der Herren Schönbohm und Ambrosy machten sich unser 2. Vorsitzender, Sven Belka, und 1. Vorsitzender, Guido Jaskulska, nun daran, die Kartusche einzubetonieren:

Bei strahlendem Sonnenschein ließen schließlich die Gästen bei Bratwurst, diversen Getränken und entspannten Gespächen die Grundsteinlegung ausklingen. Alle waren sich einig: Der FSV stemmt hier etwas ganz tolles für Jung und Alt, die gesamte Anlage wertet Jever als "Perle Frieslands" auf.

Und wir vom FSV? Wir wünschen uns einfach, dass die Menschen in unserem Vereinsheim fröhlich zusammenkommen, ein- und ausgehen, es der neue Mittelpunkt für unseren Verein wird und uns erlaubt, dem Fußballsport entspannt nachzugehen.

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 09.12.2018 - 09:00 Uhr / 14:00 Uhr:
       D2-/D1-Junioren (Hallenturnier)
  • 12.01.2019 - 10:00 Uhr:
      
    Jever-Fun-Cup (Hallenturnier Herren)
  • 13.01.2019 - 10:00 Uhr:
       Damen-Cup (Hallenturnier Damen)
  • 23.02.2019 - 09:00 Uhr / 14:00 Uhr:
       E-/D-Juniorinnen (Hallenturnier)
  • 24.02.2019 - 09:00 Uhr / 14:00 Uhr:
       C-/B-Juniorinnen (Hallenturnier)
  • 03.03.2019 - 09:00 Uhr / 14:00 Uhr:
       G2-/G1-Junioren (Hallenturnier)

Projekt "Sportpark"

EUR 124889
09.11.2018: -734€ (Bauaufwendungen) 05.11.2018: 17€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.11.2018: 20€ (Spendendose Hallenturniere E-/F-Junioren) 04.11.2018: 405€ (Förderverein FSV Jever) 03.11.2018: -65000€ (Bauaufwendungen) 01.11.2018: -1036€ (Bauaufwendungen) 29.10.2018: 100€ (Spender bekannt) 25.10.2018: -126€ (Bauaufwendungen) 22.10.2018: 125€ (Spendendose Grundsteinlegung) 20.10.2018: 380€ (Spender bekannt) 19.10.2018: 200€ (Tischlerei Stefan Simon) 17.10.2018: 23€ (Achim Rohde) 15.10.2018: 23€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.10.2018: 25€ (Spendendose Verkaufswagen) 30.09.2018: 40€ (Christian Urban) 20.09.2018: 250€ (Spender bekannt) 19.09.2018: -1586€ (Bauaufwendungen) 19.09.2018: 300€ (TT Immobilien) 18.09.2018: 200€ (Sporthaus Jever) 17.09.2018: 35€ (Michael Grübnau-Rieken) 17.09.2018: 480€ (Kraftfahrzeuge Frank Ortgies) 12.09.2018: 50€ (Physio-Praxis & Fitness Julia Hoffmann) 10.09.2018: 50€ (Bargen Jever) 09.06.2018: 100€ (Tanzraum Jever) 06.09.2018: 1000€ (Spender bekannt) 04.09.2018: 49€ (Spendendose Verkaufswagen) 03.09.2018: 50€ (Günna Röben) 30.08.2018: 200€ (Mauro's, Jever) 28.08.2018: 1000€ (Spender bekannt) 16.08.2018: 300€ (Fleischerei Janssen) 12.08.2018: 100€ (EDEKA Wichmann) 06.08.2018: 35€ (Vital-Apotheke Schortens) 06.08.2018: 100€ (Fahrschuke Reck, Schortens) 02.08.2018: 100€ (Wohnbau Friesland) 01.08.2018: 380€ (Malermeister Stiller, Jever) 01.08.2018: 380€ (Bargen Heimwerkermarkt) 31.07.2018: 30€ (Kfz-Haus Hippen Inh. Siegmund Netcel) 31.07.2018: 200€ (Bauunternehmen Key-Uwe Koscheck) 31.07.2018: 200€ (Brillen Babatz, Jever) 30.07.2018: 25€ (Thomas Tjarks) 30.07.2018: 200€ (Öffentliche Landesbrandkasse Axel Voortmann) 27.07.2018: 200€ (Behrends Bauunternehmen) 27.07.2018: 560€ (ts global) 27.07.2018: 200€ (Nehlsen Niederlassung Nord-West) 27.07.2018: 380€ (toom Baumarkt) 27.07.2018: 100€ (Bauunternehmen Bernd Seibert) 27.07.2018: 380€ (Orthopädie Schuhtechnik Uber) 26.07.2018: 200€ (Puttkammer Handels GmbH) 26.07.2018: 200€ (ManaX Werbetechnik) 25.07.2018: 300€ (OLB Jever) 25.07.2018: 200€ (Schlosserei Plutta) 25.07.2018: 235€ (Irodion, Jever) 24.07.2018: 35€ (Bargen) 24.07.2018: 35€ (Markant Tankstelle, Jever) 23.07.2018: 100€ (LzO Jever) 23.07.2018: 380€ (Restaurant-Hotel Schützenhof, Jever) 23.07.2018: 200€ (Bäckerei Ulfers Eden) 23.07.2018: 100€ (Oliver de Neidels) 23.07.2018: 100€ (Swyter Containerdienst und Fuhrunternehmen) 21.07.2018: 100€ (Volksbank Jever) 20.07.2018: 380€ (Die Continentale, Bezirksdirektion Sven Belka) 17.07.2018: 540€ (Blanke Steuerberatung) 15.07.2018: 200€ (MB Design) 13.07.2018: 200€ (Heiber Druck) 12.07.2018: 380€ (Gassert Automobile) 10.07.2018: 200€ (Nietiedt Verwaltungs-GmbH) 09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever