Es ist schon Tradition beim FSV: Zum Jahresausklang treffen sich Trainer und Betreuer des Vereins kurz vor Weihnachten, um bei gutem Essen und zahlreichen Getränken das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und ein paar schöne gemeinsame Stunden jenseits des Spielfeldes zu verbringen.

Dieses Jahr waren erstmalig auch weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer geladen, die zwar keine offizielle Funktion im Verein innehaben, aber durch ihr tatkräftiges Engagement maßgeblich zum Funktionieren des Vereinsbetriebes beitragen.

"So machen wir es ab sofort immer" freute sich Guido Jaskulska, unser 1. Vorsitzender, bei seinen Begrüßungsworten.

Insgesamt hatten mehr als 30 Menschen den Weg ins FSV-Vereinsheim gefunden und verlebten bei anregenden Gesprächen einen schönen gemeinsamen Abend.

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Projekt "Sportpark"

EUR 169504
09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever