Insgesamt mehr als 100 Menschen, darunter etwa 90 Kinder, beteiligten sich am diesjährigen großen Ostereiersuchen, welches wir in Zusammenarbeit mit EDEKA Wichmann am Ostersamstag am Schützenhofplatz ausrichteten (auf der Jahnstraße befindet sich aktuell bekanntlich die große Baustelle für die neuen Sportanlagen und unser geplantes Vereinsheim).

Schon etliche Minuten vor dem offiziellen "Startschuss" um 11:00 Uhr hatten sich zahlreiche Kinder mit ihren Eltern eingefunden und konnten es kaum erwarten die Tore zu passieren, um die Ostereier zu suchen.

Die fleißigen "Osterhasen" vom FSV hatten das gesamte Areal um den Schützenhofplatz mit vielen bunten Eiern präpariert, so dass niemand leer ausgehen musste:

.

Und das waren die Helfer:

v.l.: Birgit Groh, Lars Pfeiffer, Erwin Smidt, Tobias Wichmann (EDEKA), Berndt Jabben, Lisa Jaskulska, Jakob Pettenberg, Guido Jaskulska.

Mit dabei aber nicht auf dem Bild (da sie das Foto schoss): Kaja Jabben

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Projekt "Sportpark"

EUR 170287
09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever