"Mitdenken ist Trumpf!" sagte sich Christian Urban, Spieler unserer Alten Herren. Christian hatte von einer Lagerauflösung erfahren und fragte an, ob wir ausrangierte Bretter für den Bau neuer Ballboxen gebrauchen könnten. Falls ja würde er auch den Transport und Einbau übernehmen.

Gesagt, getan. Nach ein paar Stunden Arbeit waren die Bretter an der Jahnstraße und Christian konnte zusammen mit Alte Herren - Mitspieler Stefan Simon loswerkeln. Am Ende gab es dann acht geräumige Ballboxen (siehe oben) und ein neues Ordnungssystem für das allgemein zur Verfügung stehende Trainingsmaterial:

Da können wir nur sagen

Dankeschön, Ihr Zwei!

Toll, dass wir so eigeninitiative Mitglieder haben!

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Projekt "Sportpark"

EUR 170287
09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever