Auf dem kürzlich stattgefundenen Kreistag des NFV-Kreises Friesland wurde der sportliche Leiter der Freizeitfußballer des FSV Jever, Thorsten Pfob, mit der Verdienstnadel des Niedersächsischen Fußballverbandes ausgezeichnet.

Das obige Foto zeigt von links genannt:
Dieter Ohls (Vorsitzender NFV-Bezirk Weser-Ems), Thorsten Pfob (Sportlicher Leiter Freizeitfußballer FSV Jever), Heinz Lange (1. Vorsitzender NFV-Kreis Friesland), Wilfried Knobloch (2. Vorsitzender NFV-Kreis Friesland)

Die Laudatio hielt der NFV-Kreisvorsitzende, Heinz Lange, im Bürgerhaus in Schortens.

Thorsten hat sich in besonderem Maße über viele Jahre für den Fußballsport ehrenamtlich eingesetzt und mit den FSV-Freizeitfußballern eine Heimat für Spieler geschaffen, die es zeitlich oder beruflich nicht mehr schaffen, am aktiven Ligaspielbetrieb teilzunehmen. Aktuell 41 Mitglieder zeugen von Erfolg und Engagement, der sogar so weit geht, dass am Jahresanfang ein Aufnahmestopp für diese Mannschaft verhängt werden musste.

Seit 16 Jahren leitet Pfob die Geschicke der Freizeitkicker mit besonderem, persönlichem Einsatz, betonte Heinz Lange vor ca. 100 Gästen. Für sein Ehrenamt-Engagement erhielt Thorsten Pfob weiterhin eine Urkunde des NFV aus den Händen des NFV-Bezirksvorsitzenden Weser-Ems, Dieter Ohls.

Die Fotos dieses Artikels stammen vom NFV-Kreis Friesland.

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Projekt "Sportpark"

EUR 169504
09.05.2018: -5754€ (Bauaufwendungen) 02.05.2018: 34€ (Spendendose Verkaufswagen) 23.04.2018: 15€ (Achim Rohde) 15.04.2018: 1000€ (Förderverein FSV Jever) 08.04.2018: -5950€ (Bauaufwendungen) 26.03.2018: 1000€ (EWE AG) 12.03.2018: 19€ (Spendendose Verkaufswagen) 05.03.2018: 335€ (Förderverein FSV Jever) 03.03.2018: -3711€ (Bauaufwendungen) 01.03.2018: 200€ (Spender bekannt) 19.02.2018: 2600€ (Friesisches Brauhaus zu Jever) 05.02.2018: 200€ (Bauunternehmen Koscheck, Schortens) 15.01.2018: 30€ (Andreas Kreye) 12.01.2018: 380€ (toom Baumarkt, Aurich) 27.12.2017: 2100€ (Förderverein FSV Jever) 23.12.2017: 400€ (VB Jever) 20.12.2017: 452€(Frank Ortgies) 14.12.2017: 60€ (Spendendose Verkaufswagen) 01.12.2017: 4000€ (Philipp-Orth-Stiftung) 12.11.2017: 100€ (Spender bekannt)

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC-/SWIFT-Code: SLZODE22XXX (LzO Jever)
     

Unsere Adresse: Postfach 1223, 26436 Jever