Wir sind 1a...

... so lautete das Motto der Festschrift des FSV Jever anlässlich der Vorstellung des neuen Vereinsheims für die breite Öffentlichkeit Anfang Mai diesen Jahres. Mittlerweile sind schon wieder sechs Monate vergangen und das Vereinsheim ist nun auch hinsichtlich der Inneneinrichtung und wesentlicher Teile der Außenanlagen fertig.

Ein guter Grund also, auch die traditionelle vorweihnachtliche Betreuersitzung im neuen Vereinsheim abzuhalten.

Gut 30 Trainer und engagierte Vereinsmitglieder kamen zusammen und ließen zunächst den persönlichen Rückblick vom 1. Vorsitzenden, Guido Jaskulska, auf sich wirken. Neben viel Stolz auf das Erreichte schlug Guido aber auch nachdenkliche Töne an und wies darauf hin, dass das Engagement und die Bereitschaft, sich persönlich und aktiv mit in den Verein einzubringen, unabdingbare Voraussetzung für gemeinsame Erfolge seien.

Dass die Kiebitze das können und auch wollen sieht man anhand der ansehnlichen sportlichen Erfolge, der Größe des Vereins mit mehr als 500 Mitgliedern und den sehr beachtlichen Rahmenbedingungen, die der FSV seinen Mitgliedern bietet.

Guido war sich sicher: Der FSV ist ein starkes Team. Die Mitglieder sollten weiter die Gemeinschaft hegen und pflegen, dann würde es allen im Verein Engagierten, seien es die aktiven Sportler, die TrainerInnen oder die ehrenamtlichen Helfer, viel Spaß und Freude bringen, wenn sie sich auch weiter für die Gemeinschaft im hohen Maße einbringen.

Anschließend gab es dann gutes Essen und nette Gespräche in familiärer Atmosphäre - vorweihnachtlich eben...

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 17.07.2020: Vorstandssitzung
          
    (19:30 Uhr, Vereinsheim)
  • 20.-24.07.2020: FRMC-Fußballcamp
          
    (08:45 Uhr - 15:30 Uhr)
  • 22./23.08.2020: EDEKA Wichmann-Cup

Wir danken den Spendern:

15.05.2020: 100€ (Joachim Röben) 11.05.2020: 258€ (Andreas Neu) 05.05.2020: 250€ (Spender bekannt) 30.03.2020: 200€ (Spender bekannt) 23.03.2020: 1200€ (Förderverein FSV Jever) 18.03.2020: 70€ (Spender bekannt) 16.03.2020: 19€ (Ralf Schmitz) 28.02.2020: 113€ (Stadt Jever) 24.02.2020: 2000€ (Förderverein FSV Jever) 21.02.2020: 12€ (Ralf Schmitz) 17.02.2020: 550€ (Spender bekannt) 17.02.2020: 16€ (Spendendose Turnier) 14.02.2020: 1224€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 200€ (Spender bekannt) 10.02.2020: 50€ (Baumschule Günter Meyer) 06.02.2020: 150€ (OLB) 06.02.2020: 50€ (Continentale Bezirksdirektion Sven Belka) 05.02.2020: 50€ (OBI Jever) 03.02.2020: 100€ (EDEKA Wichmann) 31.01.2020: 50€ (Gecko Druck) 31.01.2020: 50€ (C. u. D. Bargen) 30.01.2020: 100€ (BAUDI) 28.01.2020: 50€ (Elektro Burmann) 27.01.2020: 35€ (Restaurant Irodion, Jever) 24.01.2020: 35€ (Tankstelle Markant, Jever) 24.01.2020: 100€ (Heimatliebe Art by Sylke Sdunzig) 22.01.2020: 100€ (Bauunternehmen Bernd Seibert) 21.01.2020: 50€ (Schloß Apotheke, Jever) 21.01.2020: 50€ (Farben Krüger, Jever) Im Jahr 2019: 68.535 €Im Jahr 2018: 65.287 €Im Jahr 2017: 50.029 €Im Jahr 2016: 45.849 €Im Jahr 2015: 56.830 €Im Jahr 2014: 42.539 €Im Jahr 2013: 57.004 €Im Jahr 2012: 12.726 €

.

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC:    SLZODE22XXX (LzO Jever)
  • Anschrift: Postfach 1223, 26436 Jever