Kein Eintritt - stattdessen die Bitte um eine Spende für ukrainische Flüchtlinge.

Das war das Motto anlässlich des Spiels unserer 1. Herren gegen den SV Gödens am 11.03.2022.

Die Unterstützung war groß - insgesamt 209,65 EUR wurden am Eingang für unser Vorhaben gespendet! Wir haben den Betrag dann auf 250 EUR aufgerundet und an den neu gegründeten friesischen Verein SOS-Ukraine überwiesen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Hilfsgüter zu sammeln und den Transport an die polnisch-ukrainische Grenze zu organisieren (siehe auch https://www.sos-ukraine.de/).

Zusätzlich haben wir im Gesamtwert von ca. 100 EUR Sachspenden an den PflegeButler übergeben, die dann per Konvoi ebenfalls in die Ukraine verbracht wurden (vgl. Artikel "Kliniken gehen Medikamente aus" unter https://pflegebutler.de/#presse).

"Der Ukraine-Krieg ist, so wie jeder Krieg, schrecklich" betont Guido Jaskulska, unser 1. Vorsitzender. "Dadurch, dass diese Auseinandersetzung in Europa stattfindet, ist das Betroffenheitsgefühl ein besonderes. Aus diesem Gefühl heraus möchten wir einen winzigen Beitrag leisten, um die zahlreichen Flüchtlinge zu unterstützen." Mit Blick auf die zahlreichen Kinder, die mit ihren Müttern Zuflucht auch bei uns in Deutschland und auch in Jever suchen lädt Jaskulska ein: "Geflüchtete ukrainische Kinder, die Lust auf Fußball haben, können einfach zum Training ihrer Altersklasse erscheinen. Wir ermöglichen ihnen dann ganz unkompliziert die Trainingsteilnahme, damit sie etwas Ablenkung und Freude erfahren können."

Werbung

FSV live

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 24.06.2022: Jahreshauptversammlg.
           (19:30 Uhr Vereinsheim)
  • 09.07.2022: G-/D-Jugend-Turniere
           (11:00 - 16:00 Uhr)
  • 10.07.2022: F-/E-Jugend-Turniere
       
        (11:00 - 16:00 Uhr)
.

Wir danken den Spendern:

12.08.2022: 53€ (AmazonSmile) 03.08.2022: 17€ (Spendendose Verkaufswagen) 22.07.2022: 8€ (Spendendose Verkaufswagen) 16.07.2022: 26€ (Spendendose Vereinsheim) 12.07.2022: 800€ (Philipp-Orth-Stiftung) 10.07.2022: 8€ (Spendendose) 06.07.2022: 182€ (Winny's) 04.07.2022: 500€ (Spender bekannt) 30.06.2022: 10€ (Spendendose Vereinsheim) 29.06.2022: 250€ (Spender bekannt) 28.06.2022: 75€ (NFV-Kreis Jade-Weser-Hunte) 14.06.2022: 1083€ (KSB Friesland) 09.06.2022: 460€ (Spender bekannt) 27.05.2022: 10€ (Spendendoese Verkaufswagen) 27.05.2022: 230€ (Spender bekannt) 26.05.2022: 423€ (Spender bekannt) 22.05.2022: 24€ (Spendendose Verkaufswagen) 18.05.2022: 380€ (Spender bekannt) 04.05.2022: 26€ (Spendendose Verkaufswagen) 21.04.2022: 150€ (Winny's) 16.04.2022: 55€ (Spendendose Vereinsheim) 29.03.2022: 36€ (Spendendose Verkaufswagen) 26.03.2022: 100€ (Spender bekannt) 24.03.2022: 500€ (LzO Jever) 03.03.2022: 250€ (Spender bekannt) 02.03.2022: 380€ (OBI Jever) 28.02.2022: 50€ (JSG Friesische Wehde) 21.02.2022: 81€ (AmazonSmile) 07.02.2022: 380€ (toom Baumarkt Aurich) 24.01.2022: 264€ (Spender bekannt) 14.01.2022: 200€ (Continentale Versicherung Sven Belka) 03.01.2022: 76€ (Spendendose Verkaufswagen) Im Jahr 2021: 39.152 €Im Jahr 2020: 59.132 €Im Jahr 2019: 68.535 €Im Jahr 2018: 65.287 €Im Jahr 2017: 50.029 €Im Jahr 2016: 45.849 €Im Jahr 2015: 56.830 €Im Jahr 2014: 42.539 €Im Jahr 2013: 57.004 €Im Jahr 2012: 12.726 €

.

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC:    SLZODE22XXX (LzO Jever)
  • Anschrift: Postfach 1223, 26436 Jever