EDEKA - Wichmann - Cup 2021         EDEKA Wichmann

Hallo Sportfreunde,

wir laden ein zum Edeka-Wichmann-Cup 2021 für G-D-Junioren im neuen Sportpark Jahnstraße. Durch den Umzug vom alten Sportplatz am Schützenhof auf die neue Anlage wollen wir nun die Möglichkeiten nutzen, die sich uns jetzt bieten und unser Sommerturnier neu aufziehen. Nachdem wir unser Turnier im letzten Jahr wie alle anderen leider absagen mussten, wollen wir nun im Jahr unseres 75-jähigen Jubiläums einen neuen Versuch starten.

Folgende Turniere bieten wir an:

Sa., 10.07.20 11-16 Uhr: G1-Junioren (2014er)

Sa., 10.07.20 11-16 Uhr: G2-Junioren (2015er und jünger)

Sa., 10.07.20 11-16 Uhr: D1-Junioren (2008er und jünger)

Sa., 10.07.20 11-16 Uhr: D2-Junioren (2009er und schwächere 2008er)

So., 11.07.20 11-16 Uhr: E1-Junioren (2010er und jünger)

So., 11.07.20 11-16 Uhr: E2-Junioren (2011er und schwächere 2010er)

So., 11.07.20 11-16 Uhr: F1-Junioren (2012er und jünger)

So., 11.07.20 11-16 Uhr: F2-Junioren (2013er und schwächere 2012er)

Das Startgeld für alle Turniere beträgt 30 Euro und ist erst nach unserer Aufforderung zu überweisen. Wir wollen sicher sein, dass wir in diesem Sommer Turniere veranstalten dürfen.

Der neue Sportpark Jahnstraße

Nach dem Umzug vom alten Sportplatz am Schützenhof und der Eröffnung der neuen Sportanlage, haben wir nun neben dem 2013 gebauten Kunstrasenplatz einen neuen Rasenplatz, einen neuen Rasen-Kleinfeldplatz und ein neues Vereinsheim. Komplettiert wird die Anlage durch unser 2015 saniertes Umkleidegebäude. Dadurch haben wir jetzt alles neu und an einem Platz. Das gibt uns die Möglichkeit, jetzt auch unser Sommerturnier im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Foodmeile und Rahmenprogramm

Neben der umfangreichen Foodmeile, auf der es von der Bratwurst mit Pommes über Kuchen und belegten Brötchen auch Hot Dogs und Eis geben wird, haben wir uns ein umfangreiches Rahmenprogramm überlegt. Außer der Tombola, Schusstärkemessung mittels Speedmeter (kostenlos natürlich) und dem beliebten Waschmaschinenschießen können die kleinen Kicker und Geschwister mit Unterstützung unserer Herren- und Damenmannschaften das DFB-Fußballabzeichen machen. Abgerundet wird das Rahmenprogramm durch den neuen Trainerspaßwettbewerb, bei dem ausnahmsweise mal nicht die jungen Spielerinnen und Spieler gefragt sind, sondern die Trainer ihr Können zeigen dürfen (natürlich auf freiwilliger Basis). Als Belohnung winkt für die siegreichen Trainer ein Gewinn für die eigene Mannschaft - mitmachen lohnt sich also!

Aber auch so wird kein Teilnehmer mit leeren Händen nach Hause gehen: Nach mindestens fünf garantierten Spielen pro Team bekommt jedes Kind einen Pokal. Diverse Einzelspieler- und Teamehrungen werden außerdem noch vergeben.

Das ideale Ziel für eine Abschlussfahrt

Als letztes Turnier der Saison bietet sich Jever als Ziel für eine Abschlussfahrt an. Der Sportpark Jahnstraße ist direkt neben Freibad und Jugendherberge gelegen. Ein Zeltplatz befindet sich in der Nähe. Wer nach dem Turnier noch an die Nordsee möchte, ist nach 15 Minuten am Strand.

Anmeldung und Rückfragen

Die ersten Anmeldungen sind bereits eingetrudelt, in einigen Turnieren wird das Feld schon fast knapp.

Anmeldung/Rückfragen bei den Turnierkoordinatoren Inga & Oliver de Neidels: turniere@fsv-jever.de oder per Signal oder WhatsApp unter 0172 - 423 87 28.

Wir freuen uns auf euch!

Werbung

Amazon-Partnerlink

Mitglied werden

zum Mitgliedsantrag

Vereinsinterne Termine:

  • 30.01.2021: Vorstandssitzung
           (19:30 Uhr, digital)
  • 10.07.2021: EDEKA Wichmann-Cup
           (G- und D-Junioren)
  • 11.07.2021: EDEKA Wichmann-Cup
           (F- und E-Junioren)
  • 26.-30.07.2021: Real Madrid Clinic
           (Fußballcamp)

Wir danken den Spendern:

04.01.2021: 200€ (Günna Röben) 17.12.2020: 4229€ (Andreas Kreye) 17.12.2020: 1000€ (Volksbank Jever) 14.12.2020: 75€ (Joachim Röben) 04.12.2020: 100€ (Empfänger bekannt) 01.12.2020: 800€ (Philipp-Orth-Stiftung) Im Jahr 2020: 59.132 €Im Jahr 2019: 68.535 €Im Jahr 2018: 65.287 €Im Jahr 2017: 50.029 €Im Jahr 2016: 45.849 €Im Jahr 2015: 56.830 €Im Jahr 2014: 42.539 €Im Jahr 2013: 57.004 €Im Jahr 2012: 12.726 €

.

Spenden werden erbeten an folgende Bankverbindung:

  • IBAN: DE25 2805 0100 0090 1152 21
  • BIC:    SLZODE22XXX (LzO Jever)
  • Anschrift: Postfach 1223, 26436 Jever